Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Verdächtige bei Durchsuchungen im Saarland festgenommen

Die Polizei hat zehn Wohnungen und Lagerräume im Saarland durchsucht und dabei unter anderem mehrere Kilo Drogen sichergestellt.
Polizei
Ein Fahrzeug der Polizei steht auf einer Straße. © Friso Gentsch/dpa

Bei Hausdurchsuchungen in Saarlouis und Neunkirchen im Saarland hat die Polizei drei Männer vorläufig festgenommen. Sie werden des Einbruchs und des Drogenhandels verdächtigt und sollten einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Rund 150 Einsatzkräfte der Polizei Saarland waren am Montagmorgen an den Durchsuchungen von zehn Wohnungen und Lagerräumen beteiligt. Dabei stellten die Ermittler Uhren, Bargeld, Mobiltelefone und Speichermedien sowie mehrere Kilogramm Drogen, darunter 3 Kilo Amphetamin, sicher. Auch Utensilien zur Aufzucht und Herstellung von Drogen seien gefunden worden. Drei bei den Durchsuchungen angetroffene Männer im Alter von 27, 28 und 39 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Ihnen werden mehrere Wohnungseinbrüche, unter anderem im Saarland und in der Schweiz, vorgeworfen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird