Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei findet sieben Kilo Marihuana: Männer festgenommen

Die Polizei hat in einem Auto im Zwickauer Stadtteil Eckersbach sieben Kilogramm Marihuana gefunden und zwei junge Männer festgenommen. Die Beamten waren am Donnerstagabend alarmiert worden und fanden in der Max-Planck-Straße ein geparktes Auto mit blinkendem Warnlicht, wie die Polizei Zwickau am Freitag mitteilte.
Polizeiwagen
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Die Nutzer des Autos, die beiden Männer im Alter von 22 und 25 Jahren, kamen laut Polizei dazu. Sie wurden den Angaben zufolge durchsucht und leisteten dabei Widerstand. Im Kofferraum des Autos fanden die Polizisten demnach das Marihuana. Die Beamten durchsuchten danach in dem Zusammenhang eine Wohnung und stellten Utensilien zum Drogenhandel und Mobiltelefone sicher, hieß es.

Die beiden Männer wurden wegen illegaler Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorläufig festgenommen. Am Freitag erließ eine Richterin Haftbefehl gegen beide Tatverdächtige.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Rückflug viel früher Reisemangel
Reise
Rückflug viel früher - Verbraucherschützer sehen Reisemangel