Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Terroralarm: Verdächtiger soll bald ausgeliefert werden

Ein im Kontext der Terrorwarnung für den Kölner Dom festgesetzter Verdächtiger soll in Kürze nach Österreich ausgeliefert werden. Die Kölner Generalstaatsanwaltschaft habe die Auslieferung des 30-jährigen Tadschiken bewilligt, sagte ein Sprecher am Freitag. «Er wird demnächst nach Österreich überstellt. In welcher Form und wann das geschieht, kann ich nicht sagen.»
Terroralarm am Kölner Dom
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht vor dem Dom. © Sascha Thelen/dpa

Nach Informationen von WDR und «Bild»-Zeitung soll die Überstellung in der kommenden Woche stattfinden. Gegen den Verdächtigen liegen wegen mutmaßlicher islamistischer Anschlagspläne auf eine Kirche in Wien ein europäischer Haftbefehl und ein Auslieferungsersuchen aus Österreich vor.

Der 30-Jährige war an Heiligabend 2023 in Wesel am Niederrhein «zur Gefahrenabwehr» in Gewahrsam genommen worden. Kurz zuvor hatte die Polizei Hinweise auf ein mögliches Anschlagsszenario am Kölner Dom erhalten, die sich auf Silvester bezogen. Zudem hatten Sicherheitsbehörden vor Weihnachten einen Hinweis auf einen möglichen geplanten Anschlag in Wien bekommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Sammy Hagar
Musik news
Rocker Sammy Hagar wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
Chiefs verlängern Vertrag mit Cheftrainer Andy Reid
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt