Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Streit im Skaterpark: 16-Jähriger weiter in Lebensgefahr

Mehrere Jugendlichen sollen sich in Meinerzhagen gestritten haben. Ein 16-Jähriger wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Jetzt gab es Wohnungsdurchsuchungen bei Tatverdächtigen.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der bei einem Streit in einem Skaterpark im Sauerland verletzte 16-Jährige schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Hagen mit. Der Jugendliche war am 30. Januar leblos in Meinerzhagen aufgefunden worden. Eine Mordkommission der Hagener Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Laut Mitteilung wurden in den vergangenen Tagen mehrere Wohnungen im Märkischen Kreis durchsucht. Dabei seien die Personalien von mehreren Tatverdächtigen aufgenommen und Handys sichergestellt worden. Der Tatablauf sei weiterhin ungeklärt. Die Polizei sucht nach Zeugen des Streits unter mehreren Jugendlichen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Boxen: Fury - Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?