Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schüler hantiert mit Waffe: SEK rückt an

Weil ein Schüler in einem Berufskolleg in Düsseldorf mit einer Waffe hantiert haben soll, hat die Polizei Großalarm ausgelöst. Die Schüler der Schule mussten stundenlang verbarrikadiert in ihren Klassenräumen ausharren, bis die Polizei das weiträumig abgeriegelte Schulgelände durchkämmt hatte und Entwarnung gab: Der verdächtige Schüler hatte die Schule bereits wieder verlassen.
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz
Ein Streifenwagen der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner/dpa

Er wurde einige Stunden später in Ratingen nördlich von Düsseldorf von der Polizei angetroffen, wie diese am Dienstag mitteilte. Dort habe er sich kooperativ gezeigt und habe den Beamten mehrere Softair-Waffen übergeben. Nach derzeitigem Stand sei niemand verletzt worden. Ein Schüler hatte zwei seiner Mitschüler mit den Waffen gesehen und Alarm geschlagen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Holocaust Museum in Amsterdam
Kultur
Doppelausstellung: Der Kunstraub der Nazis und die Folgen
Stephen King
Kultur
«Ihr wollt es dunkler» - Neues Buch von Stephen King
House of the Dragon: Hier streamst Du das GoT-Prequel in Deutschland
Tv & kino
House of the Dragon: Hier streamst Du das GoT-Prequel in Deutschland
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Rhein-Neckar Löwen - SC Magdeburg
Sport news
SC Magdeburg nach drittem Meistertitel auf Quadruple-Kurs
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit