Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Saarbrücken hofft: Mit Pokal-Einnahmen in die 2. Liga

Der 1. FC Saarbrücken ist der große Pokalschreck in dieser Saison. Vor allem der Triumph gegen den FC Bayern brachte den Drittligisten in die Schlagzeilen. Jetzt kommt Gladbach.
1. FC Saarbrücken
Saarbrückens Mannschaft jubelt über den Sieg. © Uwe Anspach/dpa

Hartmut Ostermann hofft als Präsident und Geldgeber auf einen weiteren Coup seines 1. FC Saarbrücken im DFB-Pokal, um irgendwann die 3. Fußball-Liga hinter sich zu lassen. «Ein abermaliger Einzug würde uns in die Lage versetzen, in die Infrastruktur zu investieren, was langfristig sicher der beste Weg ist, in die 2. Liga zu kommen», sagte der 72 Jahre alte Unternehmer vor der Viertelfinal-Partie des Außenseiters gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch (20.45/ZDF und Sky) der Deutschen Presse-Agentur.

Die Saarländer hatten zuvor bereits den FC Bayern München und Eintracht Frankfurt aus dem Wettbewerb geworfen. «Das letzte Halbfinale 2020 war für uns ein Segen, denn wir konnten damit unsere Verluste aus der Corona-Zeit in Grenzen halten. Die Mannschaft war ein verschworener Haufen, wir sind ja damals auch in die 3. Liga aufgestiegen», sagte Ostermann mit Verweis auf die damaligen Erfolge des FCS, der erst mit der Niederlage gegen Bayer Leverkusen das Pokal-Endspiel verpasste.

Für die Viertelfinal-Teilnehmer gab es vom DFB bereits rund 1,72 Millionen Euro. Die vier Halbfinalisten bekommen 3,45 Millionen Euro, was insbesondere für Saarbrücken eine Summe von enormem Wert ist.

«Wir sind der krasse Außenseiter, da nicht davon auszugehen ist, dass uns Gladbach unterschätzt. Aber wie schon gegen Bayern oder Frankfurt gibt es Tage, an denen man über sich hinauswächst», sagte Ostermann vor dem nächsten Pokal-Hit Saarbrückens im ausverkauften Ludwigsparkstadion. «Wir versuchen Jahr für Jahr, unsere Fans glücklich zu machen. Im Pokal ist das gelungen, irgendwann sollte es auch in der Liga klappen.» Derzeit belegt das Team von Trainer Rüdiger Ziehl allerdings nur den 12. Tabellenplatz.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?