Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei findet unbekannte Chemikalien bei Durchsuchung

Bei einem Einsatz wegen des Verdachts auf Betäubungsmittel-Besitz ist die Polizei in Mönchengladbach auf unbekannte Chemikalien in einer Wohnung gestoßen. Zur Sicherheit seien am Dienstag Experten hinzugezogen worden, teilten die Beamten am Abend mit. Eine Gefahr für Anwohner bestehe aber nicht. Die Experten würden die Substanzen «kontrolliert vernichten». Weitere Hintergründe waren zunächst unklar.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Grund des Einsatzes war eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 47 Jahre alten Mann. Er stehe im Verdacht, Betäubungsmittel zu besitzen, teilte die Polizei mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
Hannah Waddingham
People news
Hannah Waddingham weist Fotografen zurecht und erntet Lob
Ballermann-Star Mickie Krause
Musik news
Mickie Krause: So feiert das junge Ballermann-Publikum heute
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Website-Tipp: eigenen Schufa-Score simulieren
Das beste netz deutschlands
Website-Tipp: Den eigenen Schufa-Score simulieren
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Marco Reus
1. bundesliga
Dem Karriereende nahe? Reus beim BVB nur noch zweite Wahl
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung