Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei findet 25 Cannabispflanzen und Zyankali in Wohnung

Die Polizei findet in einer Rostocker Wohnung 25 Cannabispflanzen und chemische Substanzen. Die Bewohner des Hauses müssen evakuiert werden.
Cannabis-Pflanze
Eine Cannabis-Pflanze. © Matt Masin/Zuma Press/dpa/Archivbild

25 Cannabispflanzen und giftige chemische Substanzen hat die Polizei am Mittwochabend in einer Wohnung in Rostock sichergestellt. Etwa zehn Mieter des Hauses wurden in der Folge evakuiert, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Außer den zwei Aufzuchtzelten mit Pflanzen hätten die Einsatzkräfte laut eigenen Angaben diverse Betäubungsmittel, sowie ersten Erkenntnissen zufolge Zyankali und Pflanzenschutzmittel in der Wohnung gefunden. Die Chemikalien seien von der Feuerwehr verpackt und der Polizei zur Analyse übergeben worden. Einsatzkräfte der Polizei nahmen den 45 Jahre alten Bewohner der Wohnung vorläufig fest. Er sei aber in der Nacht zu Donnerstag wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen worden. Die Ermittlungen gegen ihn würden nun laufen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
The Masked Singer
Tv & kino
«The Masked Singer»: Sebastian Krumbiegel war das Krokodil
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Trying
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Agit Kabayel
Sport news
WM-Kampf naht: Kabayel besiegt Kubaner Sanchez
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?