Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Brand in Pflegeheim in Barth: Fünf Bewohner evakuiert

Im Erdgeschoss eines Heims für betreutes Wohnen steht ein Herd in Flammen. Fünf Senioren müssen evakuiert werden.
Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. © Carsten Rehder/dpa

In einem Heim für betreutes Wohnen in Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Fünf Hausbewohner zwischen 67 und 80 Jahren wurden deshalb evakuiert, wie die Polizei mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge sei das Feuer in der Wohnung einer 78-Jährigen im Erdgeschoss entstanden - mutmaßlich ging der Brand von einem Herd in der Küche aus. Die betroffene Wohnung war deshalb zunächst unbewohnbar.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren konnten den Brand den Angaben zufolge vollständig löschen. Bis auf die 78-Jährige konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Es habe keine Verletzten gegeben. Die Polizei ermittelt zur weiteren Brandursache. Bei dem Brand sei ein geschätzter Schaden von etwa 40.000 Euro entstanden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justin Timberlake
People news
Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt - Polizeigewahrsam
Anouk Aimée
Tv & kino
Die Vielgeliebte des französischen Films: Anouk Aimée
Black Clover Mobile: Tier-List – die besten Charaktere im Ranking
Games news
Black Clover Mobile: Tier-List – die besten Charaktere im Ranking
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Behörde mit neuen Vorwürfen gegen Tiktok
Samsung Music Frame
Das beste netz deutschlands
Sound von der Wand: Samsung Music Frame und Ikea Symfonisk
Portugal - Tschechien
Fußball news
Portugal mit «Schmerz und Schweiß» zum glücklichen Sieg
Eine Frau arbeitet im Homeoffice
Job & geld
Umwidmung: Wenn private Gegenstände beruflich genutzt werden