Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

26-Jähriger durch Stich in den Rücken schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Dortmund ist ein 26-Jähriger mit einem Messer attackiert und durch einen Stich in den Rücken schwer verletzt worden. Zuvor sei dem Opfer auch Pfefferspray ins Gesicht gesprüht worden, erklärte die Polizei am Dienstag. Der unbekannte Täter flüchtete und wurde von der Polizei gesucht.
Blaulicht der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Nach ersten Ermittlungen waren der 26-Jährige und dessen Freunde am frühen Montagabend mit dem Unbekannten in Streit geraten. Zeugen berichteten demnach, dass der Täter die Freunde des jungen Mannes angepöbelt und mit dem Einsatz eines Messers gedroht habe. Als der 26-Jährige dazwischengegangen sei, habe der Täter ihn attackiert. Der 26-Jährige kam nach Polizeiangaben schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Evelyn Burdecki
People news
Evelyn Burdecki zerschneidet EM-Trikot
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Toller EM-Start
Nationalmannschaft
Party-Time nach Auftaktspaß: Nagelsmann sieht nur Gewinner
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird