Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Medien: BVB in München ohne Stammkeeper Kobel

Seine Rückkehr ins BVB-Tor schien ausgemachte Sache zu sein. Doch ein Magen-Darm-Virus verhindert laut Medienberichten einen Einsatz von Stammkeeper Gregor Kobel im Prestige-Duell mit dem FC Bayern.
Gregor Kobel
Dortmunds Torwart Gregor Kobel in Aktion. Er wird seiner Mannschaft laut Medieninformationen beim Bundesliga-Klassiker in München fehlen. © Tom Weller/dpa

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Klassiker am Samstag (18.30 Uhr/Sky) nach Informationen von Sky erneut auf Gregor Kobel verzichten. Der Stammkeeper verließ demnach am Freitag bereits vor der abschließenden Einheit des Teams und dem für den frühen Abend geplanten Abflug Richtung München das Trainingsgelände des Fußball-Bundesligisten. Der 26 Jahre alte Schweizer hatte zuletzt wegen einer Muskelverletzung gefehlt, muss aber diesmal wohl wegen eines Magen-Darm-Infekts passen. Für Kobel dürfte voraussichtlich wieder Alexander Meyer das Dortmunder Tor hüten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sharon und Ozzy Osbourne
People news
Ozzy und Sharon Osbourne: Wurden schon öfter bestohlen
Britisches Königspaar besucht Kanalinseln
People news
77. Geburtstag Königin Camillas im Schatten royaler Pflicht
Das Große Festspielhaus in Salzburg
Kultur
Großes Festspielhaus in Salzburg bekommt digitalen Zwilling
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Das beste netz deutschlands
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Apple iOS 18
Das beste netz deutschlands
Testphase beginnt: Beta-Version von Apples iOS 18 ist da
Tech-Milliardär Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verlegt Sitz von X und SpaceX nach Texas
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Ein Schild weist den Weg zum Krankenhaus
Gesundheit
Wann in die Notaufnahme - und wann nicht?