Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leverkusens meisterlicher Balanceakt

Bayer Leverkusen erleidet in Leipzig eine Vielzahl von Rückschlägen, steht vor der ersten Niederlage. Doch den Tabellenführer lässt dies alles unbeeindruckt.
RB Leipzig - Bayer Leverkusen
Fußball: Bundesliga, RB Leipzig - Bayer Leverkusen, 18. Spieltag, Red Bull Arena. © Jan Woitas/dpa

Xabi Alonso geriet nur kurz aus der Balance. Beim Jubel über den nächsten Siegtreffer in der Nachspielzeit erwies sich das Schuhwerk des Trainers von Bayer Leverkusen an diesem frostigen Leipziger Abend als nicht rutschfest genug. Doch Alonso fing sich halbwegs elegant und landete ebenso wie seine Mannschaft nicht auf dem Hosenboden. Das 3:2 bei RB Leipzig war nicht nur die Fortsetzung der wundersamen Ungeschlagen-Serie, sondern in diversen Facetten wahrhaft meisterlich.

Als «Ausrufezeichen» bezeichnete Jonas Hofmann den Erfolg in einem Spiel, in dem «viele uns die erste Niederlage zugetraut» hatten. Doch am Ende war Spiel Nummer 18 in der Fußball-Bundesliga geschafft und in der Tabellenspalte N wie Niederlage stand immer noch die Null. «Das ist schon mehr als ein Flow, das machen sie schon sehr, sehr gut», befand Leipzigs Sportdirektor Rouven Schröder. Bereits in der Woche zuvor war dem Herbstmeister in Augsburg der Siegtreffer in der Nachspielzeit gelungen.

Beeindruckend ging Bayer mit personellen Rückschlägen um. Verteidiger Jonathan Tah erlebte eine ungemütliche Anfangsviertelstunde, in der der Verteidiger seine fünfte Gelbe Karte sah. Der Nationalspieler schüttelte sich, erzielte später das 2:2. Schon nach einer halben Stunde musste in Jeremie Frimpong (fünf Tore, sieben Vorlagen) einer der offensiven Schlüsselspieler verletzt runter. Sein Ersatz Nathan Tella traf zum 1:1.

Auch der zweimalige Rückstand brachte Leverkusen nicht aus der Ruhe. Gerade das 1:2, ein atemraubender Konter nach einer furchtbaren Ecke von Hofmann, wäre für viele Mannschaften ein mentaler Genickbruch gewesen. «Ich finde einfach, dass wir uns von Rückständen nicht beeindrucken lassen», sagte Hofmann und nahm die Schuld am Tor auf sich. Bayer spielte einfach weiter, baute solch einen unglaublichen Druck auf, dass Piero Hincapiés Siegtor weit nach der 90. Minute als verdient bezeichnet werden muss.

Das eigene Selbstverständnis und die Detailversessenheit von Trainer Alonso führen zu einem Fußball, der sonst eigentlich nur bei Manchester City zu sehen ist. «Leverkusen spielt die Angriffe so lange durch, bis sie eine Chance auf eine Chance haben», sagte Leipzigs Coach Marco Rose. «Am Ende versuchen sie immer wieder Überzahl in Ballnähe im Zentrum zu schaffen, um das Mittelfeld zu kontrollieren. Egal, was du machst, es ist wurst. Du brauchst den richtigen Moment.»

Diese Momente ließ Bayer nur in der ersten Halbzeit zu, als Leipzig die wohl besten 30 Minuten seiner Saison ablieferte. Das Traumtor aus der Drehung von Xavi Simons nach nur acht Minuten ordnete Lothar Matthäus in die Kategorie Lionel Messi ein, doch es war schlicht zu wenig. «Wir müssen in der guten ersten halben Stunde das zweite Tor nachlegen. Es wäre elementar wichtig gewesen, weil Leverkusen ein solches Selbstvertrauen hat, dass du ein zweites schießen musst», sagte Schröder.

Am Ende ließ Leipzig den Tabellenführer wieder zurück ins Spiel, weil dem Pokalsieger das abhandenkam, was Alonso kurz vor Schluss beinahe eine nasse Hose beschert hätten. «Wir hatten in der ersten Halbzeit eine bessere Balance. Entweder Umschalten oder selbst im Ballbesitz bleiben», sagte Rose. Zudem fehlte - gerade bei Standardsituationen - der unbedingte Wille.

© dpa ⁄ Tom Bachmann, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – der ultimative Tipps-Guide zum DLC
Games news
Elden Ring: Shadow of the Erdtree – der ultimative Tipps-Guide zum DLC
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Unentschieden
Fußball news
Dänemark deutscher Achtelfinalgegner - Erinnerungen an 1992
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent