Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Leverkusen von Leipzig unbeeindruckt

Wieder die Nachspielzeit, wieder der Siegtreffer. Bayer Leverkusen beweist in Leipzig vor allem mentale Stärke und gewinnt nach zweimaligem Rückstand.
RB Leipzig - Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen gewinnt in Leipzig nach zweimaligem Rückstand. © Jan Woitas/dpa

Die Bedeutung des nächsten Last-Minute-Siegs war Jonas Hofmann bewusst. Zweimal lag Bayer Leverkusen bei RB Leipzig hinten, zweimal kam der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga zurück und gewann in der Nachspielzeit.

«Sich da dagegen dann zu stemmen und hier zu bestehen, ist finde ich schon ein Ausrufezeichen und das nehmen wir auch so mit», sagte der 31-Jährige. Nach 18 Spielen hat Leverkusen noch immer nicht verloren. «Mit Sicherheit haben viele uns heute die erste Niederlage zugetraut», befand Hofmann. «Es ist Wahnsinn, dass wir auch hier bestehen.»

Mentale Stärke als Schlüssel

Ein Schlüssel ist die mentale Stärke. Mit hohem Aufwand erkämpfte sich Leverkusen durch Nathan Tello kurz nach dem Wechsel den Ausgleich, um sich keine zehn Minuten später gnadenlos auskontern zu lassen und erneut in Rückstand zu geraten. «Ich finde einfach, dass wir uns von Rückständen nicht beeindrucken lassen», sagte Hofmann. Er habe nie den Eindruck gehabt, dass sie dies aus der Fassung bringe.

Ein Umstand, den sich Leverkusen erarbeitet hat. «Das ist schon mehr als ein Flow, das machen sie schon sehr, sehr gut», sagte Leipzigs Sportdirektor Rouven Schröder. «Man muss klar sagen, es ist einfach ihre Qualität. Sie haben den Anspruch, selbst bei einem Rückstand ihr Spiel weiterzuspielen. Das kommt nicht von ungefähr.»

Schicksal in der eigenen Hand

Im Meister-Zweikampf mit Bayern München hat Leverkusen sein Schicksal noch immer in der eigenen Hand. Durch den zweiten Sieg in der Nachspielzeit in Folge dürfte das Selbstvertrauen nur noch größer werden. Das Holz aus dem ein Meister geschnitzt ist? Sportdirektor Simon Rolfes wollte den Ball am Sky-Mikrofon nicht aufnehmen: «Das weiß ich nicht. Aber das ist ein Holz, das sehr hartnäckig und widerstandsfähig ist.»

Einziger Wermutstropfen ist der drohende Ausfall von Jeremie Frimpong. Der Außenverteidiger - mit fünf Toren und sieben Vorlagen in der Liga eine der wichtigsten Säulen - musste nach einer halben Stunde verletzt vom Platz. Trainer Xabi Alonso meinte, dass es wohl nicht so schlimm sei. Am Sonntag und Montag soll Frimpong untersucht werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Tv & kino
Meryl Streep: Die 5 besten Filme der Schauspiel-Ikone
Vor erstem Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
People news
48 Stunden ausharren: «Swifties» vor Arena in Gelsenkirchen
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
iPhone 12
Das beste netz deutschlands
Apple: Phishing, Betrug und Spam an diese Adressen melden
Deutschland - Polen
Fußball news
Popp-Einsatz gegen Österreich nicht geplant
Reiseveranstalter FTI
Reise
Stornierte FTI-Pauschalreisen: Erstattungen sollen anlaufen