Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Großes Bürgerfest zum Landesgeburtstag geplant

Erstmals seit 2018 veranstaltet die Landesregierung wieder ein großes Bürgerfest rund um den Landesgeburtstag. Der Nordrhein-Westfalen-Tag 2024 werde vom 16. bis 18. August 2024 in Köln stattfinden, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit. «Nach langen Jahren der pandemiebedingten Pause feiern wir unseren Landesgeburtstag in diesem Jahr wieder so, wie es sein sollte: bei einem großen Fest gemeinsam mit den Menschen im Land», erklärte Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU). «Köln ist dafür der perfekte Ort – lebensfroh, herzlich und weltoffen», fügte er hinzu.
Köln
Der Dom und die Hohenzollernbrücke sind am Abend beleuchtet. © Oliver Berg/dpa

Der Nordrhein-Westfalen-Tag fand erstmals 2006 anlässlich des 60. Landesgeburtstags in Düsseldorf statt. Seit 2012 sind Feste im Turnus von zwei Jahren vorgesehen. 2020 und 2022 war das große Bürgerfest rund um den Landesgeburtstag am 23. August wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Zuletzt gab es das große Bürgerfest 2018 in Essen. In diesem Jahr werde das traditionelle Sommerkonzert der Landesregierung erstmals in Verbindung mit dem Landesgeburtstag veranstaltet. Unter dem traditionellen Motto «Umsonst und draußen» findet es den Angaben zufolge am 17. August 2024 auf dem Roncalli-Platz in Köln statt.

Die Stadt Köln freut sich nach den Worten von Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos), Gastgeberin für den NRW-Tag zu sein. «Mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Mobilität, Vielfalt, Demokratie sind wir generationenübergreifend verbunden. Mit diesen weiterhin in Zukunft wichtigen Themen und der Integration des Kölner Ehrenamtstags können wir mit dem NRW-Tag ein Zeichen als weltoffene Metropole am Rhein setzen», erklärte Reker in der Mitteilung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Protestaktion bei der Kunstbiennale
Kultur
Anti-Israel-Protest bei Kunstbiennale in Venedig
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?