Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Auto rollt los: Hoher Schaden an Fastfood-Restaurant

Ein Auto ist auf dem Parkplatz einer Fastfood-Kette in Schwerte losgerollt und hat dabei einen Schaden in Höhe von 75.000 bis 100.000 Euro verursacht. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach hatten ein 51-Jähriger und sein 25 Jahre alter Beifahrer am Freitagabend den Automatikwagen geparkt und den Parkmodus eingestellt. Der Motor lief aber noch. Plötzlich habe sich das Fahrzeug den Angaben der beiden Männer nach in Bewegung gesetzt. Der Fahrer habe es trotz Bremsversuchs nicht stoppen können, hieß es.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

So fuhr der Wagen gegen den «Drive Through»-Torbogen der Restaurantkette, beschädigte eine Glasscheibe und rollte weiter in eine Lagerhalle, wo er vor einem Lkw zum Stehen kam. Die beiden Insassen blieben unverletzt, die Airbags hatten ausgelöst. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wurde noch ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Olaf Scholz
Internet news & surftipps
«Hallo, hier ist Olaf Scholz»: Ampel jetzt auch auf WhatsApp
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?