Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zahl der Touristen im ersten Quartal gestiegen

Die Zahl der Touristen hat sich in Niedersachsen zuletzt positiv entwickelt. Eine Region profitierte im ersten Quartal besonders.
Lüneburger Heide
Ein Besucher fährt durch den Naturschutzpark Lüneburger Heide. © Philipp Schulze/dpa

Die Zahl der Touristen in Niedersachsen ist im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Bei den Übernachtungen gab es einen Zuwachs von 9,1 Prozent auf fast 7,5 Millionen, wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen am Donnerstag mitteilte. Rund 600.000 Buchungen kamen demnach aus dem Ausland. Die Zahl der Gäste wuchs um 7,5 Prozent auf 2,6 Millionen.

Besonders beliebt war den Angaben nach in den ersten drei Monaten die Lüneburger Heide mit 1,1 Millionen Übernachtungen (8,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum). Auch die Küste, die Grafschaft Bentheim mit dem Emsland und Osnabrücker Land, der Harz und die Region Hannover-Hildesheim verzeichneten ein Plus auf über 900.000 Übernachtungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lionel Richie
Musik news
«Ich liebe das Adrenalin»: Lionel Richie wird 75
Justin Timberlake
People news
Justin Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt
Fernsehen
Tv & kino
Jeder Vierte schaut kein klassisches TV mehr
«Duck Detective: The Secret Salami»
Das beste netz deutschlands
Toast und Täuschung: Ein Enten-Detektiv auf Spurensuche
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Eine Frau sitzt in einem Strandkorb
Gesundheit
Nacktbaden: Sonnenschutz für Intimbereich nicht vergessen