Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vor Spiel in Leverkusen: Werders Keita sorgt für Eklat

Vor dem Spiel bei Bayer Leverkusen hat Werder Bremens Naby Keita für einen Eklat gesorgt. «Nachdem Naby gestern erfahren hat, nicht von Beginn an zu spielen, hat er sich entschieden, nicht in den Bus zu steigen, sondern nach Hause zu fahren», sagte Bremens Fußball-Chef Clemens Fritz am Sonntag. «Wir werden morgen mit ihm und seinem Berater über die Konsequenzen und das weitere Vorgehen sprechen.»
Naby Keita
Naby Keita von Werder Bremen sitzt auf der Bank und blickt nach unten. © Andreas Gora/dpa

Mittelfeldspieler Keita hat in dieser Saison - auch verletzungsbedingt - erst fünf Bundesligapartien für Bremen absolviert. Eine davon von Beginn an. Der 29-Jährige war im vergangenen Sommer vom FC Liverpool nach Bremen gewechselt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Eine Frau lehnt nachdenklich an einer Wand
Gesundheit
Seelische Frauengesundheit: 5 Dinge, die jeder wissen sollte