Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Toter 20-Jähriger bei Autobahnbaustelle entdeckt

In der Nähe einer Baustelle auf der Autobahn 2 im Landkreis Börde ist ein toter 20-Jähriger entdeckt worden. Am frühen Montagmorgen sei der leblose Körper auf dem Standstreifen von einem anderen Verkehrsteilnehmer in der Nähe des Ortsteils Alleringersleben von Ingersleben aufgefunden worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Dieser verständigte daraufhin die Polizei.
Schwerer Unfall auf der A10 mit
Der Schriftzug „Polizei“ auf der Kühlerhaube eines Autos. © Soeren Stache/dpa

Die Verletzungen deuteten auf einen Unfall hin. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass sich der 20-Jährige zu Fuß am Fahrbahnrand befand und von einem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt wurde. Laut Polizei handelt es sich bei dem jungen Mann um einen polnischen Staatsbürger. 

Die Fahrbahn in Richtung Hannover war seit dem Montagmorgen voll gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Alleringersleben abgeleitet. Die Sperrung wird nach Polizeiangaben voraussichtlich bis in die Mittagsstunden andauern. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Geburtstagsparade «Trooping the Colour»
People news
König Charles nimmt an Geburtstagsparade teil
Peter Fox mit Benji Asare
Musik news
«High von der Liebe» - Peter Fox singt neuen Song
Wandbemalung
Kultur
Planet Utopia - dritte Kinderbiennale in Dresden
Cyberkriminalität
Internet news & surftipps
BKA: Bisher größter Schlag gegen weltweite Cyberkriminalität
Passwordeingabe am Laptop
Das beste netz deutschlands
Ticketmaster: Kunden sollten Passwort ändern
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
Das beste netz deutschlands
Foldable MacBook: Was wir bisher zu einem möglichen Falt-MacBook wissen
DFB-Team - Training
Fußball news
Ohne Klangschalen im Regen: EM-Härte durch SEK-Schulung
Auszubildende in einem Betrieb
Job & geld
Kündigungsschutz: Probezeit ist nicht gleich Wartezeit