Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sonniges Wochenende in Niedersachsen: Zum Wochenstart Regen

Sonniges Wochenende in Niedersachsen und Bremen: Am Samstag und Sonntag bleibt es trocken, und die Sonne scheint vielerorts. Aber zum Wochenstart ändert sich das Wetter - es kommt Regen auf.
Osterglocken in Wittmund
Zahlreiche Osterglocken blühen auf einer Wiese am Ortseingang. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

«Am Samstag ist es zunächst noch sonnig, am Nachmittag ziehen dann Wolken auf», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Es bleibt aber niederschlagsfrei. Die Temperaturen liegen bei 9 Grad auf den Inseln und bei bis zu 11 Grad westlich der Weser.

In der Nacht zu Sonntag ist es vor allem im Süden zunächst gering bewölkt und klar. Dann ziehen von Norden her Wolken auf, es bleibt aber niederschlagsfrei. Die Tiefstwerte liegen bei 1 bis 4 Grad, im Harz ist leichter Frost bei bis zu minus 1 Grad möglich.

Am Sonntag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken, aber keinen Regen. Die Temperaturen erreichen 9 Grad auf den Inseln und 11 bis 14 Grad im Binnenland. Auf den Inseln sind Windböen aus östlicher Richtung möglich.

In der Nacht zum Montag wird es vielfach wolkig, am Morgen kommt im Süden leichter Regen auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 4 und 7 Grad. Am Montag zieht Regen von Süden nach Norden durch, am Abend lockert es dann im Südosten wieder auf. Die Temperaturen erreichen 7 Grad auf den Inseln, 10 Grad in Bremen und 12 Grad im Raum Göttingen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ältestes Foto aus Deutschland
Kultur
Ältestes Foto Deutschlands zeigt Münchner Frauenkirche
Gloria Mundi
Tv & kino
Wenn nur noch Wunder helfen - «Gloria Mundi» auf Arte
Markusplatz in Venedig
Kultur
Italien auf der Buchmesse: «Verwurzelt in der Zukunft»
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
Thomas Müller
Fußball news
Jodler und kein Hofnarr: Müller als EM-Sonderbotschafter
Wintertuin bei Mechelen
Reise
Prachtvoller Jugendstilbau in Flandern wieder zugänglich