Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hausbrand in Hildesheim: Frau tot, Ehemann schwer verletzt

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Hildesheim ist eine 78 Jahre alte Frau tot aufgefunden worden. Ihr 83 Jahre alter Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die Leiche der zuvor vermissten Frau sei erst bei den Löscharbeiten am Sonntagabend entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Montag. Der 83-jährige Bewohner habe das Haus selbst verlassen können.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Das Feuer war den Angaben zufolge am Sonntagmittag gemeldet worden. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Noch am Abend war die Feuerwehr mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Metallica M72 World Tour
Musik news
Metallica: Lauter Start für Doppelkonzert in München
Morgan Spurlock
Tv & kino
«Super Size Me»: US-Regisseur Morgan Spurlock gestorben
Walter Kappacher
Kultur
Büchner-Preisträger Walter Kappacher gestorben
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Jahn Regensburg - SV Wehen Wiesbaden
2. bundesliga
Kothers Tor lässt Jahn gegen Wehen Wiesbaden hoffen
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten