Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gründer Roms und nordische Impressionisten in Hannover

Das Ausstellungshaus in der Nähe des Maschsees plant ein vielfältiges Programm im Jahr 2024. Die Besucherinnen und Besucher erwarten unter anderem antike Objekte, die noch nie außerhalb Italiens zu sehen waren.
Landesmuseum in Hannover
Landesmuseum Hannover. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Das Landesmuseum Hannover blickt in diesem Jahr in seiner Sonderausstellung sowohl ins antike Rom als auch in den Norden Europas im 19. Jahrhundert. «Gründer Roms. Etruskische Schätze aus der Villa Giulia» - so heißt die Schau, die ab dem 15. März 2024 zu sehen ist. Die Kultur der Etrusker und ihre Beziehungen hätten nicht nur zur Entstehung der «Ewigen Stadt» beigetragen, sondern mehr als 2000 Jahre später auch zur Gründung Italiens, teilte das Museum am Donnerstag in Hannover mit. Präsentiert werden den Angaben zufolge antike Objekte, die bisher noch nie außerhalb Italiens zu sehen waren.

Kunst-Fans können sich auf die Ausstellung «Frischer Wind. Impressionismus im Norden» freuen, die am 22. November 2024 startet. Präsentiert werden Werke deutscher, dänischer und niederländischer Impressionisten wie Max Liebermann, Max Slevogt, Lovis Corinth, Anna Ancher, Isaac Israels, Johan Barthold Jongkind und Peder Severin Krøyer. Die Schau ist eine Kooperation mit dem niederländischen Museum Singer Laren und dem Museum Kunst der Westküste Alkersum auf Föhr.

Im vergangenen Jahr hatte das Landesmuseum Hannover einen Besucherrekord verzeichnet. «Die erfreulich hohe Zahl von rund 168.000 Besucherinnen und Besuchern unterstreicht noch einmal eindrucksvoll den Stellenwert, den die Kultur bei den Menschen in Hannover hat», sagte Direktorin Katja Lembke. In diesem Jahr setzt das Haus auf Kooperationen - im Herbst mit der Villa Seligmann, dem Zentrum jüdischer Musik in Hannover. In der Ausstellung «KZ überlebt. Porträts von Stefan Hanke» werden Schwarz-Weiß-Fotografien von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der NS-Verbrechen gezeigt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Polizeiruf 110: Der Dicke liebt
Tv & kino
Gelungene Sozialstudie - Der «Polizeiruf» aus Halle
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
SC Freiburg - FSV Mainz 05
Fußball news
1:1 in Freiburg: Mainz klettert auf einen Nichtabstiegsplatz
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte