Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frauen können zur Brustkrebs-Früherkennung Daten hinterlegen

Anlässlich der ausgeweiteten Brustkrebs-Früherkennung bittet das Gesundheitsamt Bremen Frauen im Alter von 70 bis 75 Jahren aus mehreren Bundesländern, ihre persönlichen Daten zu hinterlegen. Das Amt ist zuständig für die Früherkennung bei Patientinnen aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hamburg und Bremen, wie es in einer Mitteilung des Bremer Gesundheitsressorts von Montag heißt. Sie sollen unter anderem ihren Namen, ihre Anschrift und das Datum ihrer letzten Mammografie-Untersuchung hinterlegen.
Mammografie
Mit einer Mammografie wird die Brust einer Frau auf Brustkrebs untersucht. © Hannibal Hanschke/dpa/Symbolbild

Melden können sich die Berechtigten bei dem Amt und bei Praxen. Eine automatische Einladung werde zunächst nicht erfolgen, hieß es. Eine Sprecherin sagte, die Registrierung sei hilfreich für die Planung. Zudem erhielten gemeldete Frauen künftig Hinweise auf freie Termine.

Bislang haben nur Frauen zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre Anspruch auf eine Mam­mo­gra­fie. Von Juli an ändert sich das, wie eine novellierte Verordnung des Bundesumweltministeriums regelt. Dann können sich auch Frauen zwischen 70 und 75 zu der Untersuchung anmelden.

Das Bremer Gesundheitsressort weist darauf hin, dass Termine frühstens von Juli an über Post vergeben werden. Nur in dringlichen Fällen soll das Amt telefonisch kontaktiert werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Charles Leclerc
Formel 1
Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen in Monaco
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus