Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Hansa-Profis in U23? «Für niemanden ist die Tür komplett zu»

Hansa Rostock sitzt auch nach dem Ende der Winter-Transferzeit noch an der Kaderplanung. Dabei spielt die Reserve eine wichtige Rolle.
Selimbegovic von Hansa Rostock
Mersad Selimbegovic, Trainer des FC Hansa Rostock, beobachtet das Training. © Jens Büttner/dpa

Für den FC Hansa Rostock ist die Kaderplanung mit der Schließung des Winter-Transferfensters noch nicht abgeschlossen. «Der nächste Schritt ist, dass wir uns da noch mal alle zusammensetzen», sagte Trainer Mersad Selimbegovic am Freitag. Ihr Ziel, den Kader zu verkleinern, hatten die Hanseaten nicht erreicht.

Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist hatte neben den Abgängen drei Spieler verpflichtet: Sveinn-Aron Gudjohnson, Marko Johansson und Konstantinos Stafylidis. «Wir haben versucht, Spieler zu holen, die das Potenzial haben, uns nachhaltig zu helfen. Wir wollten nichts machen, nur um etwas zu machen», sagte Hansas Sport-Direktor Kristian Walter in einem Interview auf der Internetseite des Vereins.

Um den Kader zu verkleinern, könnten einige Spieler nun aber in die U23 versetzt werden. «Für niemanden ist die Tür komplett zu, denn die U23 ist eine gute Möglichkeit, sich zu zeigen», sagte Walter. Die Rostocker Reserve steht auf dem 17. Tabellenplatz der Regionalliga Nordost. «Wir werden das zusammen mit den Jungs dann besprechen und eine Entscheidung treffen», sagte Selimbegovic. «Und wenn so eine Entscheidung kommt, dann bis zum Ende der Saison.»

Weit weg von einer Versetzung in die zweite Mannschaft ist Júnior Brumado. Der vom dänischen Club FC Midtjylland ausgeliehene Stürmer war nach seiner Roten Karte gegen Schalke 04 für drei Spiele gesperrt worden und später angeschlagen aus dem Brasilien-Urlaub zurückgekehrt. Am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) im Spiel bei Hannover 96 soll Brumado möglichst in die Startelf zurückkehren.

«Wir haben den die letzten Wochen echt gequält. Der ist schon nach ein paar Einheiten fast auf allen Vieren 'reingegangen», sagte Selimbegovic. «Ich hoffe, dass er jetzt ohne irgendwelche Rückschläge die letzten zwei Tage übersteht.»

Gegen Hannover definitiv nicht dabei sein werden verletzungsbedingt Lukas Scherff und Sebastian Vasiliadis. Damian Roßbach fehlt wegen seiner Gelbsperre. Hinzu kommt eine Erkältungswelle im Rostocker Kader. «Eigentlich alle, die kleine Kinder haben, sind ein bisschen angeschlagen», sagte Selimbegovic. «Einige haben es schon hinter sich, andere kämpfen noch.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Barbra Streisand
Musik news
Streisand: Lovesong als Zeichen gegen Antisemitismus
Amy Adams
People news
Amy Adams übernimmt Hauptrolle in Drama «At the Sea»
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Nothing Phone (3): Die Gerüchte zum neuen Flaggschiff im Überblick
Handy ratgeber & tests
Nothing Phone (3): Die Gerüchte zum neuen Flaggschiff im Überblick
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Ein- und Auszahlung von Bargeld
Job & geld
Filialsterben: Kunden und Banken müssen umdenken