Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Gorch Fock 1» nach Restaurierung zurück am Liegeplatz

Die «Gorch Fock 1» hat einen klangvollen Namen in der deutschen Seefahrtgeschichte. Jetzt erstrahlt das Schiff in neuem Glanz an seinem Liegeplatz.
Das Segelschiff «Gorch Fock I» wird von Schleppern in den Stadthafen gebracht. © Stefan Sauer/dpa

Der frisch sanierte Traditionssegler «Gorch Fock 1» ist am Sonntag an seinem Liegeplatz im Stralsunder Stadthafen angekommen. Anfang April hatte das mehr als 90 Jahre alte ehemalige Segelschulschiff nach einer rund 10,5 Millionen Euro teuren Sanierung die Werfthalle verlassen. «Wir sind sowohl zeitlich als auch finanziell im Rahmen geblieben. Darauf bin ich besonders stolz», teilte Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) mit.

Das Museumsschiff war im vergangenen Sommer in die Werft geschleppt worden, um die Schwimmfähigkeit für die kommenden Jahre, die Sicherheit der Takelage und den Brandschutz auf der Bark sicherstellen. Die gut 82 Meter lange und 12 Meter breite «Gorch Fock 1» war im Mai 1933 bei Blohm + Voss in Hamburg als Schulschiff vom Stapel gelaufen. Nach dem Zweiten Weltkrieg segelte das Schiff erst unter sowjetischer und später unter ukrainischer Flagge. 2003 kam es nach Stralsund.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Drug-Checking auf dem Fusion Festival
Musik news
Drogen-Check-Programm beim Fusion-Festival
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Games news
Die besten Handyspiele 2024: Unsere Top 10 Mobile Games für iOS und Android
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Tv & kino
Eberhofer: Alle Bücher und Filme in der richtigen Reihenfolge
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Abwehrrisiko: EM-Wagnis mit Dortmund-Charme
Das Schufa-Logo auf Papierbogen
Job & geld
Darum gibt es keinen Schufa-Score von 100 Prozent