Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gewitter und Regen zum Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern

Am Freitag ziehen Gewitter und Regen über den Norden hinweg. Zum Samstag bessert sich das Wetter etwas.
Gewitter
Eine Gewitterfront zieht über ein Windrad in der südlichen Region Hannover hinweg. © Julian Stratenschulte/dpa

Sturmböen, Hagel und Starkregen sind für Freitag in Mecklenburg-Vorpommern vorhergesagt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet Winde mit bis zu 70 Kilometern pro Stunde und im Süden des Bundeslands ab dem Nachmittag starke Regen- und Hagelfälle sowie Gewitter. Außerdem könne es in den Morgenstunden zu Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern kommen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 22 und 25 Grad.

Der Samstag wird laut DWD wechselnd bewölkt noch mit einzelnen Schauern und Gewittern - allerdings eher im Inland. Die Küstenregionen bleiben heiter und trocken, bei Temperaturen von bis zu 21 Grad. Die örtlichen Schauer und Gewitter halten sich noch bis zum Sonntag, dann aber bei höheren Temperaturen bis zu 25 Grad und schwächerem Wind. Erst der neue Wochenstart bringt laut DWD wieder gewitterfreie Tage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
München
Musik news
Vertragsverlängerung für Münchner Opernchefs
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Tv & kino
Der Masuren-Krimi Folge 7 und 8: Alle Infos im Überblick
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Tv & kino
Bibi und Tina: Die Reihenfolge der Filme
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 15 und Xiaomi 15 Pro: Gerüchte zu Kamera, Prozessor und mehr
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Ilkay Gündogan
Nationalmannschaft
Alle 26 im Training: Gündogan läuft rund, Sané lacht
Roadtrip durch Kalifornien
Reise
Wann brauche ich einen internationalen Führerschein?