Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Feuer in Stralsunder Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Stralsund bricht ein Feuer aus. Mehrere Bewohner müssen ärztlich betreut werden.
Feuerwehrmann am Einsatzfahrzeug
Ein Feuerwehrmann holt Equipment aus einem Einsatzfahrzeug an der Feuerwache der Feuerwehr. © Rolf Vennenbernd/dpa

Die Feuerwehr hat wegen eines Brandes mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Stralsund in Sicherheit gebracht. In der Nacht zu Sonntag war das Feuer aus zunächst ungeklärter Ursache vermutlich im Bereich eines Sicherungskastens im Hausflur ausgebrochen. Feuerwehrleute konnten den Brand schnell löschen. Fünf Bewohner im Alter von 4 bis 65 Jahren wurden medizinisch versorgt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die oberen Wohnungen sind nach Angaben der Polizei zurzeit nicht bewohnbar. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Schaden beträgt nach einer ersten Schätzung mindestens 50.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Netflix-Dokuserie «Kaulitz & Kaulitz»
Tv & kino
Die Kaulitz-Brüder ganz privat in Netflix-Serie
«Babylon Berlin»
Tv & kino
Letzte «Babylon Berlin»-Staffel spielt 1933
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Ein Mann am Laptop blickt auf sein Smartphone
Das beste netz deutschlands
WhatsApp führt 30-Tage-Frist ein: So sichern Sie Ihre Daten
Ramon Hendriks (unten)
1. bundesliga
VfB steht kurz vor Verpflichtung von Verteidiger Hendriks
Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen auf einem Tisch
Gesundheit
Wie richte ich meine elektronische Patientenakte ein?