Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwerin-Lankow sind drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Das Feuer brach am Freitagmorgen aus zunächst unbekannter Ursache in einer Wohnung von zwei Senioren aus, wie die Polizei mitteilte. Die beiden 80 und 82 Jahre alten Bewohner erlitten schwere Verletzungen und wurden mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.
Feuerwehr
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Zuvor hatte ein 17-jähriger Nachbar den Brand bei der Feuerwehr gemeldet. Er wurde ebenfalls verletzt und musste mit einer Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht werden. Das Mehrfamilienhaus musste vollständig durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr evakuiert werden. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Hark Bohm
Kultur
Romandebüt mit 84: Filmemacher Hark Bohm erzählt von «Amrum»
Tate Modern
Kultur
Von München nach London: Tate Modern zeigt Blauen Reiter
Emily Blunt
People news
Emily Blunt hält Liebe am Filmset für möglich
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
Fußball news
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Fruchtriegel
Familie
«Öko-Test»: Fruchtriegel für Kinder sind Zuckerbomben