Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Autoreifen in Treppenhaus angezündet: Zeugensuche

Wegen eines brennenden Autoreifens in einem Mehrfamilienhaus ermittelt in Neubrandenburg die Kriminalpolizei. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Reifen im Treppenhaus des Gebäudes am Donnerstagabend von einer oder mehreren Personen in Brand gesetzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Bewohner alarmierte dann die Feuerwehr. Das Feuer beschädigte Wände und Leitungen, Einsatzkräfte verhinderten die Ausbreitung des Brandes.
Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Das gesamte Treppenhaus wurde durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Ein 80 Jahre alter Bewohner, der offenbar in seiner Wohnung Rauchgase eingeatmet hatte, wurde ins Krankenhaus gebracht. Eine Evakuierung des Hauses war der Polizei zufolge jedoch nicht notwendig. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Für die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung bitten die Ermittler nun mögliche Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Games news
F1 24: Mods für neue Helm-Designs, Skins und mehr
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Tv & kino
Five Nights at Freddy‘s 2: Horror-Bär bekommt Fortsetzung – Handlung, Cast & Start
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Klarer Sieg
Fußball news
Mit «großer Lust»: Spanien feiert Traumstart gegen Kroatien
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird