Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verdächtigter nach zwei Raubüberfällen festgenommen

Nach einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Vellmar bei Kassel hat die Polizei einen 16-jährigen Verdächtigen festgenommen. Der Jugendliche soll am Dienstag einen Mitarbeiter des Marktes mit einem Messer bedroht haben, wie das Polizeipräsidium Nordhessen am Mittwoch mitteilte. Beamte konnten den 16-Jährigen durch Zeugenhinweise drei Stunden nach der Tat in einer Wohnung stellen.
Blaulicht der Polizei
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. © Carsten Rehder/dpa

Indizien sprechen nach Aussage der Polizei dafür, dass der Jugendliche auch einen Überfall am 22. November auf eine Tankstelle in Vellmar verübt hat. Dabei hatte ein bislang unbekannter Täter mit einer Waffe einen niedrigen dreistelligen Betrag erbeutet.

Der Mitarbeiter des Getränkemarkts ließ sich während des Überfalls am Dienstag nicht einschüchtern und alarmierte die Kollegen im benachbarten Lebensmittelmarkt und den Notruf, wie die Polizei mitteilte. Der Räuber floh daraufhin ohne Beute. Bereits am 8. Dezember war derselbe Getränkemarkt ausgeraubt worden, ein 18-Jähriger sitzt dafür in Untersuchungshaft.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten