Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Nach Überfall in Wohnung: Mutmaßliche Täter festgenommen

Eine Frau soll drei Männer zu einem Raub angestiftet haben. Dabei wurde das Opfer so schwer verletzt, dass es in Lebensgefahr schwebte.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Rund sieben Wochen nach einem nächtlichen Raubüberfall auf einen Mann in dessen Wohnung im Schwalm-Eder-Kreis hat die Polizei drei Männer und eine Frau festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 21 und 28 Jahren seien in Untersuchungshaft gebracht worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mit. Sie hatten den 39-Jährigen bei dem Überfall in der Nacht zum 2. Dezember mit einer Machete und einem Hammer lebensgefährlich verletzt. Dann raubten die maskierten Räuber Geld sowie Wertgegenstände und flüchteten.

Zu der Tat in Wabern sollen sie von der 30-jährigen Frau angestiftet worden sein. Am Dienstag wurden die vier im Schwalm-Eder-Kreis wohnhaften Tatverdächtigen festgenommen und ihre Wohnungen durchsucht, dabei wurden der Mitteilung zufolge auch Teile des Raubguts gefunden. Gegen alle Vier wird wegen versuchten Mordes ermittelt. Der Haftbefehl gegen die mutmaßliche Anstifterin wurde gegen eine Meldeauflage außer Vollzug gesetzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mark Forster
Musik news
Mark Forster sagt Konzerte wegen Mittelohrentzündung ab
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Beth Gibbons
Musik news
Beth Gibbons von Portishead präsentiert erstes Solo-Album
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Bayer Leverkusen - FC Augsburg
1. bundesliga
Bayer feiert historischen Titel: Meisterschale bei den Fans
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?