Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Landesregierung will Finanzplanung aktualisieren

Hessens Finanzminister stellt den Entwurf für den Nachtragshaushalt 2024 vor. Der Landtag plant dafür im Juni eigens eine Sondersitzung.
Alexander Lorz
Alexander Lorz (CDU), Finanzminister von Hessen. © Arne Dedert/dpa

Hessens Landesregierung will einen Nachtragshaushalt für dieses Jahr in den Landtag einbringen. Finanzminister Alexander Lorz (CDU) stellt die Eckpunkte für die Planung an diesem Donnerstag (9.30 Uhr) in Wiesbaden vor. Das Zahlenwerk soll den bereits im Januar 2023 verabschiedeten ursprünglichen Landeshaushalt für 2024 an aktuelle Entwicklungen anpassen. Nicht zuletzt gibt es seit 18. Januar eine neue schwarz-rote Landesregierung.

Lorz will den Entwurf des Nachtragshaushalts am 4. Juni in einer Sondersitzung des Wiesbadener Landtags vorstellen. Am 11. Juli könnte das Zahlenwerk dort in dritter Lesung verabschiedet werden - gerade noch vor den Sommerferien.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kinostart -
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Lionel Richie
Musik news
«Ich liebe das Adrenalin»: Lionel Richie wird 75
Justin Timberlake
People news
Justin Timberlake alkoholisiert im Auto erwischt
«Duck Detective: The Secret Salami»
Das beste netz deutschlands
Toast und Täuschung: Ein Enten-Detektiv auf Spurensuche
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Eine Frau sitzt in einem Strandkorb
Gesundheit
Nacktbaden: Sonnenschutz für Intimbereich nicht vergessen