Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Grauer Himmel und milde Temperaturen in Hessen

Es bleibt recht mild in Hessen - dafür aber trüb und teils nass. Zur Wochenmitte hin könnte es eine Regenpause geben.
Passanten mit Regenschirmen
Passanten gehen mit Regenschirmen durch die Innenstadt. © Oliver Berg/dpa/Archivbild

Viele Wolken und immer wieder Regen: Auch am Sonntag und zum Wochenstart bleibt das Wetter in Hessen trüb, aber weiterhin mild. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte, beginnt der Sonntag niederschlagsfrei und teils neblig, bevor sich allmählich dichte Wolken und Regen ausbreiten. Die Meteorologen erwarten Höchstwerte von 9 bis 13 Grad. Auch nachts bleibe es bedeckt und zunächst nass, bevor der Regen nach Südosten abziehe.

Stark bewölkt bei 7 bis 12 Grad geht es laut DWD am Montag weiter. Die Woche beginnt demnach mit mäßigem Wind und zeitweise Schauern, die sich vereinzelt in der Nacht fortsetzen. Etwas trockener soll es dann am Dienstag werden: Es bleibt zwar stark bewölkt, dafür aber oft niederschlagsfrei bei 8 bis 11 Grad, heißt es in der Vorhersage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Eine Frau lehnt nachdenklich an einer Wand
Gesundheit
Seelische Frauengesundheit: 5 Dinge, die jeder wissen sollte