Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gasleck: Anwohner können Nacht nicht zuhause verbringen

Am Montagabend scheitert der vorerst letzte Dichtungsversuch an einem kaputten Gastank auf einem Firmengelände in Mittelhessen. Für zahlreiche Anwohner hat dies Folgen.
Gasaustritt auf Firmengelände in Hadamar
Polizeibeamte sperren die Zufahrtsstraße nach Hadamar-Niederzeuzheim ab. © Thomas Frey/dpa

Nach einem Gasaustritt auf einem Firmengelände in Hadamar am Montag haben Anwohner aus der Sperrzone rund um den Unglücksort auch am Abend nicht in ihre Wohnungen zurückkehren können. Die Evakuierungslage werde über die Nacht bestehen bleiben müssen, da zunächst alle Dichtungsversuche an dem Tank durch Sicherheitsingenieure fehlgeschlagen seien, sagte eine Sprecherin der Stadt am Montagabend. Die Arbeiten hätten wegen der Dunkelheit unterbrochen werden müssen und würden am Dienstag fortgesetzt. 

Die Sperrzone umfasst einen Umkreis von rund 300 Metern um das Firmengelände. Dort seien rund 560 Anwohner gemeldet. Wer nicht bei Freunden oder Bekannten unterkomme, könne in einer Mehrzweckhalle übernachten, sagte die Sprecherin. Wie viele Menschen von dem Angebot Gebrauch machten, konnte sie zunächst nicht abschätzen. Am Nachmittag hätten sich rund 40 Menschen in der Halle aufgehalten. 

Die Firma befindet sich im Stadtteil Niederzeuzheim, Hadamar liegt im Landkreis Limburg-Weilburg. Nach Einschätzung der Einsatzkräfte bestehe keine akute Explosionsgefahr an dem Tank, es würden stetig Messungen durchgeführt, sagte die Sprecherin. Das Leck wurde gegen 11.00 Uhr gemeldet und ist möglicherweise auf ein defektes Ventil zurückzuführen. Nach ersten Erkenntnissen befindet sich Propangas in dem Tank. Derzeit entweiche das Gas kontrolliert, erläuterte die Sprecherin. Die Firma füllt unter anderem Gasflaschen für Haushalte ab.

Auch über die Sperrzone hinaus sollten die Anwohner in Hadamar Fenster und Türen geschlossen halten. Zudem war eine Grundschule geräumt worden, die Schülerinnen und Schüler seien abgeholt worden, sagte eine Stadtsprecherin. Verletzt wurde niemand. Auch der Zugverkehr der RB 90 (Westerburg-Hadamar-Limburg) auf einer nahen Gleisstrecke wurde eingestellt. 

Der Tank hat nach Angaben der Sprecherin rund 400 Kubikmeter Fassungsvermögen. Nach Angaben der Sprecherin war der Defekt möglicherweise bei Wartungs- oder Reparaturarbeiten entstanden. Sollte es nicht gelingen, dass defekte Ventil zu schließen, könnte sich der Einsatz möglicherweise noch über mehrere Tage hinziehen, sagte sie.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Musik news
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Fürstenpaar aus Monaco
People news
Albert II. und Charlène eröffnen Mini-Monaco
Joko und Klaas
Tv & kino
Show verloren: Joko und Klaas müssen als Designer arbeiten
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Windows 11
Das beste netz deutschlands
Windows 11: So wird die Werbung im Startmenü abgestellt
Amazon
Internet news & surftipps
Italien verhängt Millionenstrafe gegen Amazon
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch