Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Verletzte nach Zusammenprall auf Landstraße

Ein Fahrzeug gerät in den Gegenverkehr und stößt mit einem anderen Pkw zusammen. Unter den Verletzten sind auch zwei Kinder.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Bei einem Autounfall am Sonntag auf der L3013 in Bad Camberg (Landkreis Limburg-Weilburg) sind fünf Personen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, geriet eine 67 Jahre alte Fahrerin aus zunächst ungeklärten Gründen in Richtung Gnadenthal fahrend in den Gegenverkehr. Dort sei ihr Auto mit dem entgegenkommenden Pkw einer 50-jährigen Frau zusammengestoßen, so die Polizei weiter. Durch den Zusammenprall seien drei Erwachsene und zwei Kinder leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Umkämpftes Duell
Fußball news
Sloweniens Janza vermasselt dänisches Eriksen-Märchen
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird