Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Eine Frau ist nach einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landstraße zwischen Viernheim und Lampertheim an ihren Verletzungen gestorben. Ihr Ehemann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Der 86-Jährige fuhr mit seiner 83 Jahre alten Frau auf der Landstraße 3111 in Richtung Hüttenfeld, als das Auto aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet.
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa

Ein entgegenkommende Auto wurde vom Wagen der beiden gestreift und kam daraufhin von der Straße ab. Ein dahinter fahrendes Auto stieß frontal mit dem Fahrzeug des Ehepaars aus Heppenheim zusammen. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß im Auto eingeklemmt und erlag ihren Verletzungen noch am Unfallort.

Die beiden anderen Unfallbeteiligten wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht, konnten aber nach kurzer Zeit wieder entlassen werden. Die L3111 war für etwa drei Stunden gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Mit Kindern essbare Wildpflanzen entdecken
Familie
Mit Kindern essbare Wildpflanzen entdecken