Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ahouansou verlässt Löwen und wechselt nach Wetzlar

Rückraumspieler Philipp Ahouansou verlässt die Rhein-Neckar Löwen und wechselt nach dieser Saison innerhalb der Handball-Bundesliga zur HSG Wetzlar. Darauf verständigten sich beide Clubs, wie die Löwen am Mittwoch mitteilten. «Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem Transfer die sportlich beste Lösung für alle Beteiligten gefunden haben», sagte Geschäftsführerin Jennifer Kettemann.
Philipp Ahouansou
Philipp Ahouansou (M) von den Rhein-Neckar Löwen in Aktion. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

In Wetzlar trifft Ahouansou, der den Sprung von der B-Jugend in die erste Löwen-Mannschaft geschafft hat, auf Trainer Frank Carstens. Beide kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei GWD Minden. Dort spielte der 22-Jährige auf Leihbasis in der Spielzeit 2022/23.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
77. Filmfestspiele von Cannes
Tv & kino
Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Hermann Parzinger
Kultur
Zerstörung der Ukraine kulturell widerstehen
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Bayer Leverkusen
Fußball news
«Die Sau rauslassen»: Rolfes und Carro geben Party-Befehl
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten