Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weiterer Fall von Geflügelpest im Kreis Ostholstein

Wieder wird die Geflügelpest in einem Betrieb in Schleswig-Holstein nachgewiesen. Im Umkreis von zehn Kilometern um den Betrieb wurde nun eine Schutzzone eingerichtet.
Vogelgrippe-Ausbrüche angestiegen
In der Nähe eines Putenmastbetriebes in der Gemeinde Lewitzrand, warnt ein Aushang des Landkreises "Geflügelpest Schutzzone". © Bernd Wüstneck/dpa

In einer Geflügelhaltung im Kreis Ostholstein ist ein weiterer Ausbruch der Geflügelpest festgestellt worden. Das Friedrich-Löffler-Institut hatte am Mittwoch in Proben die hochansteckende Variante des Geflügelpestvirus (Typ H5N1) nachgewiesen, wie das schleswig-holsteinische Landwirtschaftsministerium am Donnerstag mitteilte.

Die vorgeschriebene Tötung der Tiere sei bereits erfolgt, hieß es weiter. Zudem gebe es im Umkreis von zehn Kilometern um den betroffenen Betrieb vorerst eine Sperrzone, in der Geflügel in Ställen gehalten werden müsse und weitere Schutzmaßnahmen gelten.

Nach Ministeriumsangaben wurde das Geflügelpestvirus im Norden seit November in 28 Proben von Wildvögeln nachgewiesen. Aktuell sind neben den Kreisen Nordfriesland, Dithmarschen, Schleswig-Flensburg und Pinneberg erstmals auch die Kreise Herzogtum Lauenburg und Steinburg betroffen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
24 Stunden Joko und Klaas
Tv & kino
Joko und Klaas waren ein Tag ProSieben
Manta Manta
Tv & kino
Prozess um «Manta Manta - Zwoter Teil»
André Eisermann
People news
Schauspieler Eisermann: Cannabis-Debatte ist überzogen
Microsoft
Internet news & surftipps
Microsoft: KI reif für industrielle Produktionsprozesse
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Xabi Alonso
Fußball news
Meister Leverkusen und das Glück der späten Tore
Mann mit Kleinkind
Familie
Kindergeldantrag abgelehnt? Das können Eltern tun