Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Warnstreik bei Bus und Bahn in Hamburg zu Ende gegangen

Pendler mussten am Donnerstag und Freitag Alternativen zu Bus oder Bahn suchen. Nun endet der Warnstreik im Nahverkehr - die Verhandlungen sollen weitergehen.
Warnstreik von Verdi und Klimastreiks von Fridays for Future
Demonstranten heben auf die Hände in die Höhe. © Lukas Barth/dpa

Der 48-stündige Warnstreik in Hamburgs Nahverkehr ist am frühen Samstagmorgen zu Ende gegangen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem Ausstand aufgerufen, um den Druck in Verhandlungen über Haustarifverträge bei den städtischen Verkehrsbetrieben Hochbahn und VHH zu erhöhen. Dementsprechend waren am Donnerstag und Freitag in der Hansestadt kaum Busse und keine U-Bahnen unterwegs.

Zudem gingen die Klimabewegung Fridays for Future und Verdi gemeinsam für mehr Klimaschutz und eine Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs auf die Straße. Hunderte Menschen zogen am Freitag vom Gewerkschaftshof am Besenbinderhof zum Rathaus. Die Demonstration war Teil einer bundesweiten Kampagne von Klimabewegung und Gewerkschaft.

In den Tarifverhandlungen für die rund 8000 Beschäftigten geht es vor allem um bessere Arbeitsbedingungen. Für beide Verkehrsbetriebe gilt jeweils ein Haustarifvertrag. Weitere Verhandlungen sind nach Unternehmensangaben für Dienstag bei VHH und für Donnerstag bei der Hochbahn angesetzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Michael Douglas als Gründervater Benjamin Franklin
Mark Knopfler
Musik news
«One Deep River» - Neues Album von Mark Knopfler
Tv & kino
«La Chimera»: Träumerischer Film mit «The Crown»-Star
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
Handy ratgeber & tests
Xperia 10 VI: Macht Sony alles anders?
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
OpenAI
Internet news & surftipps
ChatGPT wird für zahlende Nutzer aktueller
Xabi Alonso
Fußball news
Alonsos Leverkusen vor historischem Titel
Junge Frau in Umzugssituation
Job & geld
Besser ist es: Auszubildende sollten Privathaftpflicht haben