Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Universitätsklinikum von Warnstreik betroffen

Der Marburger Bund ruft Ärzte an Universitätskliniken in ganz Deutschland zum Warnstreik auf. Betroffen ist auch das UKSH in Kiel und Lübeck.
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Das Logo des Universitätskrankenhauses Schleswig-Holstein (UKSH) ist an einer Fassade des Krankenhauses beleuchtet. © Christian Charisius/dpa

In der Tarifauseinandersetzung mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder hat die Ärztegewerkschaft Marburger Bund ihre Mitglieder zu einem Warnstreik am Montag aufgerufen. In Schleswig-Holstein sind beide Standorte des Universitätsklinikums (UKSH) mit knapp 2000 Ärzten in Kiel und Lübeck sowie das Zentrum für Integrative Psychiatrie betroffen. In Kiel soll um 11.00 Uhr ein Demonstrationszug zum Finanzministerium starten.

Der Marburger Bund fordert 12,5 Prozent mehr Gehalt und höhere Zuschläge für Regelarbeit in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen. Schicht- und Wechselschichtarbeit soll begrenzt werden. Der Vorsitzende des Marburger Bunds Schleswig-Holstein, Michael Wessendorf, forderte mehr Investitionen in das System, wenn Universitätskliniken als attraktive und zeitgemäße Arbeitgeber wahrgenommen werden sollen. Die Tarifgemeinschaft deutscher Länder äußere öffentlich Verständnis für die Situation der Ärzte in den Unikliniken, lasse am Verhandlungstisch aber jede Bereitschaft zu einer fairen Vereinbarung vermissen, kritisierte Wessendorf.

Während des ganztägigen Warnstreiks solle über eine Notdienstvereinbarung die Versorgung der Patienten gewährleistet werden. Alle Notfälle könnten behandelt werden, ebenso alle bereits stationär aufgenommenen Patienten. Außerdem seien vom Warnstreik nicht aufschiebbaren Operationen und Therapien ausgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nina Chuba
People news
Nina Chuba kaufte vom ersten eigenen Geld Teddy und Klavier
Peter Sloterdijk
People news
Sloterdijk: Stadt-Land-Konflikt wurde zu lange unterschätzt
Felipe & Letizia
People news
Dienen und Pflicht: Zehn Jahre König Felipe VI. von Spanien
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
OpenAI-Mitgründer: Superintelligenz ohne Risiko ist das Ziel
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Handy ratgeber & tests
Nothing CMF Phone 1: Günstiges Handy mit austauschbarer Rückseite?
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns Nahziel und vier wichtige EM-Erkenntnisse
Familie schwimmt im Pool
Reise
Urlaubserinnerung: Mit dem Handy unter Wasser fotografieren