Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sozialverbände wollen in Kiel demonstrieren

Die Protestierenden ziehen am Mittwoch bis vors Landeshaus in Kiel, um Forderungen zu übergeben.
Warnstreik im öffentlichen Dienst - Kiel
Teilnehmer eines Warnstreiks halten ein Banner der AWO Kiel mit der Aufschrift "solidarisch ist man nicht allein" in die Höhe. © Axel Heimken/dpa

Bei einer Demonstration für soziale Gerechtigkeit werden am Mittwoch in Kiel zahlreiche Menschen aus sozialen Berufen erwartet. Dazu aufgerufen haben die Landesverbände von Arbeiterwohlfahrt und Der Paritätische in Schleswig-Holstein. Die Versammlung beginnt gegen 11.00 Uhr mit einer kurzen Kundgebung auf dem Rathausplatz, dann ziehen die Demonstrantinnen und Demonstranten durch die Stadt und entlang der Kiellinie zum schleswig-holsteinischen Landtag. Dort findet gegen 12.00 Uhr die Hauptkundgebung statt, auf der auch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zu den Versammelten sprechen soll. Ihm wollen die Veranstalter ein Forderungspapier übergeben. Zu gleicher Zeit ist eine Sitzung des schleswig-holsteinischen Landtages, sodass die Demonstrierenden auch mit Abgeordneten ins Gespräch kommen wollen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Donald Sutherland
Tv & kino
Stars trauern um Donald Sutherland
Unwetter
Musik news
Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
Peter Luisi
Internet news & surftipps
KI schreibt Drehbuch - Kino zeigt Film nicht
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Handy ratgeber & tests
Pokémon GO: Evoli zu Feelinara, Folipurba & Co. entwickeln
Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium
Handy ratgeber & tests
Ist Spotify kostenlos? Das ist der Unterschied zwischen Free und Premium
Nagelsmann und Schlotterbeck
Nationalmannschaft
Rotieren? Taktieren? Nagelsmanns Optionen gegen die Schweiz
Leo-Look von Ganni
Mode & beauty
Leomuster liegt im Trend - so können Sie es kombinieren