Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schneefall und Glätte sorgen für Wintereinbruch im Norden

Mit Schnee und Minusgraden zeigt sich der Winter im Norden nach einem freundlichen Jahreswechsel wieder von seiner frostigeren Seite. Auch am Wochenende kann es gebietsweise weiter schneien.
Glatteis
Autos fahren Glatteis auf der Frankfurter Allee. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Nach viel Regen und relativ warmen Temperaturen über die Feiertage und den Jahreswechsel kommt es zu Beginn dieses Wochenendes noch einmal zu einem Wintereinbruch. Der Freitagmorgen hat in Hamburg und Schleswig-Holstein mit leichtem Schneefall, Frost und Glätte aufgrund überfrierender Nässe begonnen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnete bis zum Nachmittag mit bis zu fünf Zentimetern Neuschnee, bis Samstagfrüh stellenweise mit bis zu zehn Zentimetern bei Temperaturen bis minus vier Grad.

Die Verkehrslage in Hamburg hat das am Freitagmorgen zunächst nicht beeinflusst. Es habe zunächst keine Glätteunfälle gegeben und der Schneefall sei noch nicht dramatisch, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Sprecher des Verkehrslagezentrums teilte mit, die Glätte habe zunächst keinen spürbaren Unterschied gemacht, Autofahrer kämen gut mit den winterlichen Verhältnissen zurecht. Da viele Arbeitnehmer freitags im Homeoffice seien, seien Hamburgs Straßen an diesem Wochentag sowieso weniger befahren.

Der Winterdienst habe zudem in der Nacht gute Arbeit geleistet, hieß es von der Polizei. Seit ein Uhr nachts streuten rund 120 Einsatzkräfte vorsorglich ein ausgewähltes Radwegenetz, wichtige Hauptverkehrsstraßen, Strecken mit Buslinienverkehr, Verbindungsstrecken und Busbuchten, teilte die Stadtreinigung mit. Autofahrer im Berufsverkehr wurden um Vorsicht gebeten, weil bei Sonnenaufgang die Temperaturen noch einmal sinken sollten.

Auch am Samstag wird laut DWD in Hamburg und Schleswig-Holstein gebietsweise etwas Schnee erwartet. Dabei gebe es leichten Dauerfrost bei Temperaturhöchstwerten um die minus ein Grad. An den Küsten wehe dann ein schwacher bis mäßiger Ost- bis Nordostwind. In der Nacht zum Sonntag könnte es bei Temperaturen von bis zu minus sieben Grad dann weitere lokale Schneeschauer geben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Nikolaos und Prinzessin Tatiana
People news
Griechisches Prinzenpaar lässt sich scheiden
Sophia Thiel und Alexandru Ionel
Tv & kino
«Let's Dance»: Erneut 30 Punkte - zwei Tanzpaare raus
«The Fall Guy»
Tv & kino
«The Fall Guy»: Emily Blunt und Ryan Gosling in Berlin
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Volker Wissing
Internet news & surftipps
Wissing bei Digitalministerkonferenz: Einsatz von KI fördern
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Max Verstappen
Formel 1
Verstappen maximal: Sieg im Sprint und Pole Position
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden