Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Peter Urban hat etwas zu feiern: 50 Jahre bei NDR 2

Publikumsliebling Peter Urban ist nicht nur die deutsche Kommentatoren-Stimme beim ESC. Der Musikexperte hat in einem halben Jahrhundert schon eine Reihe Weltstars getroffen.
Peter Urban
Peter Urban posiert für ein Foto in einem Hotel. © Peter Kneffel/dpa

Der langjährige deutsche ESC-Kommentator Peter Urban (76) feiert an diesem Donnerstag ein rundes Jubiläum. Seit Mai 1974 ist er beim Radiosender NDR 2 auf Sendung. Das teilte der Norddeutsche Rundfunk am Mittwoch in Hamburg mit. «Am Donnerstag, 30. Mai, blickt er ab 20.03 Uhr bei NDR 2 auf 50 bewegte Jahre on air zurück.»

Das erste Format von Urban bei NDR 2 hieß «Musik für junge Leute». In seinem «hässlichen lila Plattenkoffer aus Plastik» habe der glühende Musikliebhaber damals vor allem Soul-, Blues- und Reggae-Platten mit ins Sendestudio an der Hamburger Rothenbaumchaussee gebracht, so die NDR-Mitteilung. «Die Staples Singers, Bobby Womack, Millie Jackson, Esther Phillips. Die mutmaßliche deutsche Radiopremiere des späteren Reggae-Weltstars Bob Marley krönt Urbans Radiopremiere an diesem Mai-Nachmittag bei NDR 2.»

Das konkrete Debüt-Datum war der 9. Mai 1974. «50 Jahre später ist Peter Urban längst eine Radio-Legende, eine der wirklich glaubwürdigen Musikinstanzen in Zeiten von Streaming-Algorithmen und Social-Media-Trends», so der NDR.

NDR-2-Programmchef Torsten Engel lobte: «Viele Menschen im Norden sind mit Sicherheit in den vergangenen fünf Jahrzehnten von der Musik geprägt worden, die Peter Urban präsentiert hat. Die Sendungen «Der Club», «Nachtclub» und «Soultrain» hat Peter Urban genauso gestaltet wie den «NDR 2 Soundcheck». Nur folgerichtig, dass er seit einigen Jahren bei NDR 2 die Sendung moderiert, die seinen Namen trägt, die «Peter Urban Show».»

Neben ungezählten Radiosendungen kommentierte Peter Urban im Rundfunk weltumspannende Musikevents wie Live Aid 1985 und das einige Jahre später veranstaltete Solidaritätskonzert zu Nelson Mandelas 70. Geburtstag. Er interviewte und porträtierte Weltstars wie Bruce Springsteen, Eric Clapton, Keith Richards, David Bowie und Yoko Ono.

1997 wurde Urban in Deutschland zudem zur Stimme des Eurovision Song Contests: 25 Mal kommentierte er die ESC-Unterhaltungsshows fürs deutsche Publikum, letztmals 2023.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Tv & kino
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Tv & kino
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Varga wird behandelt
Fußball news
Ungar Varga erleidet Bruch unter dem Auge - Zustand stabil
Nackenschmerzen
Gesundheit
Stiftung Warentest: Keine Massagepistole schneidet «gut» ab