Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Autos in Hamburg-Billstedt in Flammen aufgegangen

In der Nacht zum Donnerstag hat die Feuerwehr mehrere Fahrzeugbrände in Hamburg-Billstedt löschen müssen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Blaulicht
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

In der Nacht zum Donnerstag ist es in Hamburg-Billstedt zu mehreren Fahrzeugbränden gekommen. Vier Autos seien nicht weit voneinander entfernt in Flammen aufgegangen, wie die Feuerwehr am Morgen mitteilte. Trotz einer umgehenden Fahndung mit mehreren Streifenwagen konnte kein Tatverdächtiger gefasst werden, hieß es von der Polizei. Diese geht von Brandstiftung aus und hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob und wie die Brände zusammenhängen, war zunächst unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Israelischer Pavillon
Kultur
Aus Protest: Israel-Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht
Dieter Hallervorden veröffentlicht Video über Krieg in Gaza
People news
Gedicht über Gaza: Dieter Hallervorden veröffentlicht Video
Churchill
Kultur
Auktionshaus will Porträt von Winston Churchill versteigern
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Handy ratgeber & tests
Zwei Karten, ein Smartphone: Die besten Dual-SIM-Handys 2024
Olympische Flamme
Sport news
Olympisches Feuer für Paris entfacht
Frau an Regenwasserspeicher
Wohnen
So bunkern Sie Regenwasser für schlechte Zeiten