Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann nach tödlicher Gewalttat in Glückstadt festgenommen

Eine Frau stirbt durch ein Messer in Glückstadt. Nun haben die Ermittler einen Tatverdächtigen festnehmen lassen - in Großbritannien.
Handschellen
Ein Mann trägt Handschellen. © Stefan Sauer/dpa/Illustration

Nach einem tödlichen Messerangriff Anfang Februar in Glückstadt haben Ermittler in Großbritannien einen Tatverdächtigen festgenommen. Eine internationale Fahndung habe bereits am 8. März zur Festnahme des 26-Jährigen geführt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Aktuell befindet sich der Mann in Auslieferungshaft. Der Afghane hatte seinen Wohnsitz in Deutschland zuletzt in einer Flüchtlingsunterkunft in Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Die Hintergründe der Tat sollen laut Polizei in der persönlichen Beziehung zwischen Täter und Opfer zu suchen sein.

Bei dem Messerangriff war eine 28-Jährige ums Leben gekommen. Die Polizei war am 1. Februar um kurz nach Mitternacht zu einem Mehrfamilienhaus gerufen worden, wo sie in einer Wohnung die tote Frau fanden. Auch die vier Kinder der Frau im Alter von drei bis elf Jahren hielten sich dort auf. Kurz nach der Tat war ein 26-Jähriger in Itzehoe als Tatverdächtiger festgenommen worden. Da sich der Verdacht nicht erhärtete, kam der Mann später wieder auf freien Fuß. Es handelte sich dabei nicht um den nun festgenommenen Mann.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Gandalf-Darsteller Sir Ian McKellen wird 85
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Oleksandr Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?