Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

AOK: Mehr Verdachtsfälle auf Behandlungsfehler gemeldet

Fehler bei medizinischen Behandlungen können schwerwiegende Folgen haben. Die Zahl der Verdachtsfälle im Norden hat nach Zahlen der AOK zugenommen. Doch nicht jeder Verdacht lässt sich erhärten.
Weg zum Krankenhaus
Ein Schild weist den Weg zum Krankenhaus. © Soeren Stache/dpa

Die Zahl der Verdachtsfälle auf einen medizinischen Behandlungsfehler hat in Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr nach Angaben der AOK NordWest bei ihren Versicherten zugenommen. In 243 Fällen sei ein entsprechender Verdacht verfolgt worden, teilte die Krankenkasse am Dienstag mit. 2022 seien es 145 Fälle gewesen.

Bei rund 80 Prozent der Verdachtsfälle wird nach AOK-Angaben kein beweisbarer Medizinschaden festgestellt oder es handelt sich um einen unberechtigten Vorwurf. In rund 20 Prozent der Fälle handelt es sich jedoch um einen Behandlungsfehler.

AOK-Vorstandschef Tom Ackermann wies darauf hin, dass viele Patienten Schwierigkeiten bei der Durchsetzung ihrer Rechte hätten, wenn sie einen Behandlungsfehler oder einen Schaden durch ein fehlerhaftes Medizinprodukt oder ein Arzneimittel vermuteten. «Hier ist die Bundesregierung gefordert, ihr Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag anzupacken und das Patientenrechtegesetz von 2013 endlich im Sinne der Patientinnen und Patienten konsequent weiterzuentwickeln», so Ackermann. Aus Sicht des AOK-Chefs müssen für die Stärkung der Patientenrechte unter anderem der Nachweis der Kausalität von Behandlungsfehlern erleichtert und die Dauer des Verfahrens verkürzt werden.

Die Beweislast liegt nach Angaben der AOK beim Patienten. Nur bei groben Behandlungsfehlern gelte eine Beweislastumkehr. Dann müsse der Behandelnde den Nachweis erbringen, dass sein Fehler nicht ursächlich für den Gesundheitsschaden war.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Starkoch Gordon Ramsay
People news
Britischer Starkoch Ramsay hat Ärger mit Hausbesetzern
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen