Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Angriffe im Roten Meer: Reederei sagt Kreuzfahrt ab

Die Reederei MSC Cruises hat wegen Angriffen auf Frachtschiffe im Roten Meer eine 28 Nächte dauernde Fahrt der «MSC Euribia» von Kiel nach Dubai abgesagt. Es gebe keine praktikable Alternativroute, auf der die Sicherheit der Passagiere und Crew gewährleistet werden könne, teilte die Schweizer Reederei mit. Gäste, die von der Stornierung betroffen seien, könnten als Ausgleich auf andere Fahrten ausweichen oder eine Rückerstattung bekommen. Die Sommersaison der «MSC Euribia» in Nordeuropa sei, ebenso wie die Fahrten im Winter 2024/25 des Schiffes ab Dubai, nicht betroffen.
Erstanlauf der «MSC Euribia» in Kiel
Das Kreuzfahrtschiff «MSC Euribia» läuft im Kieler Hafen ein. © Markus Scholz/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Lenny Kravitz
People news
Lenny Kravitz will mit 60 Surfen lernen
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Ikke Hüftgold
Musik news
Hüftgold oder KI: Wer schreibt gewandtere Ballermann-Texte?
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Niko Kappel
Sport news
Kugelstoßer Kappel gewinnt Gold bei Para-WM
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte