Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Viel Sonne in Berlin und Brandenburg - nachts Frost

Viel Sonne und nur wenige Wolken erwartet die Menschen in Berlin und Brandenburg am Donnerstag. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, beginnt der Tag im Osten Brandenburgs und in Berlin heiter, im Westen bleibt es zunächst bedeckt und neblig-trüb. Gebietsweise kann es zu leichtem Frost kommen. Ab dem Mittag tritt dann verbreitet viel Sonne auf, nur wenige Quellwolken sind am Himmel zu sehen. Die Höchstwerte liegen zwischen sieben und neun Grad.
Sonniger Frühlingstag in Berlin
Viele Touristen kommen bei Sonnenschein und blauem Himmel zum Brandenburger Tor. © Jonathan Penschek/dpa/Symbolbild

Nachts wird es meist klar, im weiteren Verlauf kommen örtlich Nebelfelder auf. Verbreitet wird Frost erwartet - bei Temperaturen zwischen minus fünf und minus ein Grad.

Am Freitag wird es laut DWD weiterhin sonnig und trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen acht und zehn Grad. In der Nacht zum Samstag bleibt es wolkenfrei, gegen Morgen tritt etwas Dunst oder Nebel auf. Es kühlt auf Werte zwischen minus drei und ein Grad ab.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sean Baker
Tv & kino
US-Regisseur Sean Baker gewinnt Goldene Palme
Nicki Minaj
People news
Polizei stoppt Rapperin Nicki Minaj am Flughafen
Chicago P.D. ohne Upton: Wann kommt Staffel 12?
Tv & kino
Chicago P.D. ohne Upton: Wann kommt Staffel 12?
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
1. FC Kaiserslautern - Bayer 04 Leverkusen
Fußball news
Leverkusen gewinnt Pokal und macht das Double perfekt
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten