Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Steine in Richtung von Rettungskräften geworfen

Ein Mann soll am Sonntag im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg Steine in Richtung von Rettungskräften geworfen haben. Der 29-Jährige habe morgens in der Prenzlauer Allee zwei Sanitäter eines Rettungswagens, die sich in einem Einsatz befunden hätten, angesprochen und gebeten, ihn an der Hand zu behandeln, teilte die Polizei am Montag mit. Da es sich aus Sicht der Sanitäter um keinen Notfall gehandelt habe, hätten sie den Mann weitergeschickt.
Ein Polizeiauto steht an einem Einsatzort
Ein Polizeiauto steht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Der 29-Jährige ging den Angaben zufolge zur gegenüberliegenden Straßenbahnhaltestelle und soll von dort zweimal mit Steinen in Richtung der Rettungskräfte geworfen haben. Dabei habe er den Krankenwagen getroffen, der unbeschädigt geblieben sei. Polizisten stellten die Personalien des 29-Jährigen fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen eines tätlichen Angriffs ein.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Euro 2024 - Public Viewing in Köln
Musik news
Pünktlich zum EM-Start: Fußball-Hymnen in den Charts
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
DFB-Team
Nationalmannschaft
Nagelsmann startet mit erwarteter DFB-Elf in Heim-EM
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird