Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Messerangriff in Potsdam

Nach einem Angriff mit einem Messer und Schüssen in der Potsdamer Innenstadt hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen zwei Beschuldigte eingeleitet. Ihnen werden gefährliche Körperverletzung und der Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen, wie eine Sprecherin der Potsdamer Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte.
Polizei
Ein Einsatzwagen der Polizei fährt durch eine Stadt. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Am vergangenen Samstag war ein Mann mit Waffen angegriffen und verletzt worden. Der 49-Jährige wies der Polizei zufolge eine Stichverletzung im Unterkörper und Gesichtsverletzungen auf. Er gab an, mit zwei Männern in Streit geraten zu sein, dann sei er mit einem Messer attackiert und mit einer Schreckschusspistole beschossen worden. Bei einer großangelegten Fahndung konnte die Polizei zwei Verdächtige im Alter von 22 und 27 festnehmen. Zum Hintergrund und Auslöser des Streits wollte ein Sprecher der Polizei bislang keine weiteren Angaben machen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Armand Duplantis
Sport news
Stabhochspringer Zernikel mit EM-Bronze - Duplantis siegt
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.