Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mutmaßlicher Raubüberfall: Schläge, Tritte und lockere Zähne

Zwei mutmaßliche Räuber sollen einen Mann in Berlin-Alt-Treptow getreten, geschlagen und seine Zähne beschädigt haben. Die beiden 19- und 28-Jährigen sollen den 33 Jahre alten Mann am Samstagabend in der Elsenstraße überfallen haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Laut Zeugen sollen sie ihm seine Armbanduhr gestohlen und ihn noch getreten und geschlagen haben, als er schon am Boden lag. Sie flüchteten den Angaben zufolge mit der Uhr als ein Zeuge zu Hilfe kam. Der Angegriffene kam mit Blutungen im Gesicht und lockeren Zähnen ins Krankenhaus.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Sarah Knorr/dpa/Symbolbild

Die alarmierten Beamten nahmen in der Nähe die beiden Verdächtigen fest. Eine Atemalkoholkontrolle bei ihnen ergab 1,6 und 1,7 Promille. Die Polizei entdeckte bei dem 19-Jährigen die Uhr und beschlagnahmte sie. Der mutmaßliche Dieb gab an, der Verletzte hätte sie ihm geschenkt. Wegen seines alkoholisierten Zustandes nahmen die Beamten ihn in Gewahrsam. Sein Begleiter konnte nach Angabe seiner Personalien gehen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ghost
Musik news
Konzertfilm über Ghost für kurze Zeit in den Kinos
Wien
Kultur
Theaterdirektor Klingenberg 95-jährig gestorben
Karate Kid wird 40: Diese spannenden Theorien gibt es zum Kult-Film
Tv & kino
Karate Kid wird 40: Diese spannenden Theorien gibt es zum Kult-Film
Google Podcast
Das beste netz deutschlands
Aus für Google Podcasts: So übertragen Sie ihre Abos
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Surface Pro 11 vs. iPad Pro 2024: Welches High-End-Tablet eignet sich für Dich?
Handy ratgeber & tests
Surface Pro 11 vs. iPad Pro 2024: Welches High-End-Tablet eignet sich für Dich?
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmann vor Ungarn: Handbremse ziehen bringt nichts
Ein Einbrecher verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Wohnen
Urlaubszeit: Rollläden besser oben der unten lassen?